Kontrolle und Laisser-Faire
Vortrag am 30.04.2015, 10 bis 11.45 Uhr in der Focushalle Werk 11, ONA E7 in Zürich
Auf Einladung der Professur für Architektur und Städtebau – Prof. Kees Christiaanse hält Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow einen Vortrag in Zürich.
Unter dem Titel „Kontrolle und Laisser-Faire“ wird der Balanceakt zwischen Planungen und Entwicklungsspielräumen thematisiert, der dem städtebaulichen Entwerfen innewohnt. Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow wird u.a. Projekte aus ihrem Büro COBE zeigen. COBE ist eine Gemeinschaft von Architekten, Planern, Landschaftsarchitekten und Designern in Berlin, die sich auf den Entwurf von Gebäuden, öffentlichen Räumen bis hin zu großmaßstäblichen Planungen und Forschungsprojekten spezialisiert haben. Das Büro hat für die Umsetzung einer Vielzahl innovativer Projekte internationale Aufmerksamkeit erlangt.

Link zur Veranstaltung

ETH-Logo