Alexander von Humboldt Stiftung5. Brazilian-German Frontiers of Science and Technology Symposium, 25. bis 28. September 2014 in Porto de Galinhas, Brasilien

Das BRAGFOST ist eine interdisziplinäre Konferenz, die gemeinsam von der Brazilian Federal Agency for Support and Evaluation of Graduate Education (CAPES) und der Alexander von Humboldt Foundation veranstaltet wird. Eingeladen sind etwa 60 junge Ingenieure und Wissenschaftler verschiedener (je 30 aus Germany und Brasilien). Das diesjährige Symposium widmet sich den Themen “Cheap Energy: Innovation & Sustainability”, “Future Trends of Complex Optimizations”, “Regeneration & Assistive Technologies for an Ageing Society” und “Smart Cities”.

Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow ist mit dem Vortrag „Breaking the Curve: Towards a Sustainable Urbanism“ zu Gast in Porto de Galinhas.

Weitere Informationen unter www.humboldt-foundation.de.